Konstruktionsteile

Die hohe Festigkeit der EFFBE-Urelast-Werkstoffe schafft physikalische und mechanische Eigenschaften, die die Anwendungsmöglichkeiten der üblichen Elastomere erweitern und ergänzen.

Konstruktionsteile

Das Material ist extrem hoch belastbar und eignet sich besonders als Energie- verzehrendes oder als kraftübertragendes Bauteil.

Es ermöglicht in vielen Fällen den Einsatz unbewehrter Urelast-Konstruktionsteile anstelle von Gummi-Metallverbindungen. Konstruktiv bedingte Urelast-Verbindungen mit Metall oder Kunststoffen werden durch Vulkanisation oder Verklebung gefertigt.

Anwendungsbeispiele: Dämpfungsprofilplatten, -ringe, und -leisten, Anschlagpuffer, Niederhalter, Auswerfer, Abstreifer, Führungen, Kupplungen, Laufrollen, Antriebsrollen, Zieh- und Ausbaucharbeiten, Dichtungen, Stopfen, Montageaufnahme, Buchsen, Düsen.

Lieferart: EFFBE-Urelast-Konstruktionsteile werden nach Zeichnung in Formen gefertigt. Kleinserien und Musterteile werden durch mechanische Bearbeitung aus Federn, Platten u.s.w. hergestellt. Die Bearbeitbarkeit ermöglicht variable Formgebungen. Maßtoleranzen nach M 3 DIN 7715, Teil 2,

Produktfinder

  • Rundfedern
    Rundfedern
  • Platten
    Platten
  • Konstruktionsteile
    Konstruktionsteile
  • Konstruktionsteile
    Konstruktionsteile
  • Hohl- und Vollstangen
    Hohl- und Vollstangen
  • Führungsbolzen
    Führungsbolzen
  • Federteller
    Federteller
  • Druckstücke
    Druckstücke
  • Abstreifer
    Abstreifer

Rund um Effbe

Kontakt

EFFBE GmbH
Hanauer Landstraße 16
D-63628 Bad Soden-Salmünster
Telefon: + 49 (0) 6056/78-7400
Telefax: + 49 (0) 6056/78-7966

Mitglied der Woco Unternehmensgruppe

Wegbeschreibung

Finden Sie uns schnell und einfach.

Eine Wegbeschreibung aus allen Richtungen können Sie hier einfach downloaden und ausdrucken »