Aktuelles aus dem Hause EFFBE

Neuigkeiten rund um die Maschinenlagerung in Perfektion

Fazit zur WindEnergy 2018

Die WindEnergy Hamburg hat ihre Position als wichtigste Plattform der globalen Windindustrie weiter ausgebaut. Viele der 1482 Aussteller aus über 40 Ländern gaben während der Weltleitmesse für Onshore- und Offshore-Windenergie Produktpremieren und Geschäftsabschlüsse bekannt, darunter auch EFFBE. Das internationale Interesse an dem Branchentreffen nahm weiter zu: Der Anteil internationaler Aussteller stieg auf über 50 Prozent (2016: 44 Prozent). Alle Keyplayer der gesamten Wertschöpfungskette waren in den neun ausgebuchten Messehallen vertreten, darunter allein 16 Turbinenhersteller aus Europa, Amerika und Asien. Die Schwerpunktthemen der Leitmesse lauteten in diesem Jahr „Dynamische Märkte”, „Kosteneffizienz” und „Smart Energy” und fokussierten damit die aktuellen Entwicklungen in der weltweit wachsenden Windindustrie. Insgesamt verzeichnete die WindEnergy Hamburg rund 35 000 Fachbesucher aus 100 Ländern, der internationale Anteil stieg auf rund 45 Prozent.

Für uns waren es vier sehr erfolgreiche Tage mit guten und konstruktiven Gesprächen unserer Geschäftspartner!  

Impressionen zum Messestand von EFFBE:

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht